Polizei attackiert Obdachlosen

Mit Tränengas ohne Warnung!

(17.07.2022) Diese Videoaufnahmen aus dem Pariser Vorort Le Bourget sorgen derzeit für Entsetzen in Frankreich! Zu sehen ist eine Streife, die bei einem Obdachlosen am Straßenrand halt macht und den Mann plötzlich mit Tränengas attackiert.

Die Paris Polizei hat bereits reagiert und wird die Streifenpolizisten entlassen. Die Staatsanwaltschaft hat angekündigt, eine Verfahren einzuleiten.

Das Motiv der Polizisten, den Mann ohne Vorwarnung zu attackieren, ist nicht bekannt. Der Vorfall hat sich von Donnerstag auf Freitag ereignet.

(MK)

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien