Polizei punktet mit 'Wiesn'-Tweets

Oktoberfest 03 611

Keiner “zwitschert“ cooler als die bayrische Exekutive! Unter dem Hashtag #Wiesnwache sorgt die Polizei München auf Twitter für Begeisterung. Mit viel Humor berichten die Beamten von ihren Einsätzen am Oktoberfest. Dabei wird so mancher sturzbetrunkene Wiesn-Gast kräftig durch den Kakao gezogen.

Die User sind jedenfalls begeistert, die Wiesn-Tweets werden tausendfach geteilt. Dass die Münchner Polizei im Netz dermaßen gefeiert wird, verdankt sie vor allem dem Überraschungseffekt, sagt Social-Media-Experte Markus Widmer:
“Die meisten Menschen verbinden einen Polizeibeamten jetzt nicht gerade mit Humor. Daher sorgt das natürlich für Begeisterung, wenn es Polizisten so richtig 'menscheln' lassen. Und wenn sie ihre sicher oft sehr skurrilen Erfahrungen im Job mit den Usern teilen. Das geht dann natürlich schnell viral.“

Playstation im Schlafzimmer

Tabu!

Lehrerin vernascht Schüler (13)

1 Jahr Haft

SO schält man Knoblauch!

Video geht viral

Nächstes Game of Thrones?

Neue Sucht-Serie kommt!

Norwegen: Insel ohne Zeit

2 Monate 24/7 Sonne!

Brandanschläge in Graz!

Mehrere Gebäude betroffen

Sonntagsfrage

ÖVP und Grüne on Top

Mädchen ermordet beste Freundin

Für 9 Mio. Dollar!