Polizei rettet Entenfamilie

(13.05.2018) Glück im Unglück hat eine Entenfamilie im Bezirk Baden in Niederösterreich gehabt. Sie verirrt sich in Traiskirchen auf eine viel befahrene Straße. Polizisten entdecken die Entenmutter mit ihren Küken und leiten sie sicher über die Fahrbahn. Walter Schwarzenecker von der Polizei Niederösterreich:

"Eine Kollegin hat dann ein Piepsen gehört und im Kanal ein Küken gefunden. Ein Bewohner hat geholfen den Kanaldeckel mit einem Werkzeug zu öffnen. Nach der Befreiung des Kükens ist die Entenfamilie wieder zusammengeführt worden und sie konnten gemeinsam wieder ins Grüne watscheln"

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt