Polizei rettet Entenfamilie

(13.05.2018) Glück im Unglück hat eine Entenfamilie im Bezirk Baden in Niederösterreich gehabt. Sie verirrt sich in Traiskirchen auf eine viel befahrene Straße. Polizisten entdecken die Entenmutter mit ihren Küken und leiten sie sicher über die Fahrbahn. Walter Schwarzenecker von der Polizei Niederösterreich:

"Eine Kollegin hat dann ein Piepsen gehört und im Kanal ein Küken gefunden. Ein Bewohner hat geholfen den Kanaldeckel mit einem Werkzeug zu öffnen. Nach der Befreiung des Kükens ist die Entenfamilie wieder zusammengeführt worden und sie konnten gemeinsam wieder ins Grüne watscheln"

Python greift Welpen an

Besitzerin schlägt zu

Quarantäne vorgetäuscht

Kein Bock auf den Job

Transport großer Bargeldmengen

In Laudamotion-Fliegern

Fucking-Tafeln: Geschäft boomt

Rekord bei Versteigerung

Großbritannien will impfen

ab nächster Woche!

Massentests: Anmeldung möglich

Untersuchungen ab Freitag

Ktn: Keine Spur von Bankräuber

Fahndung läuft

Regierung verrät Öffnungsplan

Wer sperrt am Montag auf?