Polizei: Phantombild von Kindern

(09.01.2015)

In der Steiermark läuft die Fahndung nach einem Haarabschneider! Ein Unbekannter soll in Bad Gleichenberg einem 7-jährigen Mädchen einen Teil ihrer langen Haare abgeschnitten haben. Eine fiese Geschichte. Allerdings gibt es dabei auch noch einen entzückenden Aspekt. Die Polizei hat nämlich die 7-Jährige und ihren 9-jährigen Bruder, der dabei war, gebeten, ein Phantombild anzufertigen. Das Ergebnis siehst du oben, es war in der offiziellen Polizeiaussendung zu finden.

Baby von Balkon geworfen

Polizist fängt Säugling

Vermisst nach Roadtrip

Gabby Petito vermutlich tot

Impfpflicht-Volksbegehren: Start

"Notfalls JA" vs. "Striktes NEIN"

Keine generelle 3.Impfung nötig

Laut US-Experten

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall