Wer kennt diesen Mann?

Fahndung in Niederösterreich

(29.07.2019) Brutale Home-Invasion in Gänserndorf in Niederösterreich. Am 18. Juli schleicht sich ein Mann in die Wohnung einer 62-Jährigen und raubt sie aus. Er erbeutet Schmuck und Geld. Die Frau erleidet einen Schock und wird leicht verletzt. Vom Täter fehlt immer noch jede Spur.

Der Räuber dürfte noch am selben Abend gegen 20:50 Uhr mit einem Zug vom Bahnhof Gänserndorf in Richtung Wien gefahren sein.

Die Polizei hat nun Fotos des Tatverdächtigen veröffentlicht und bittet um Hinweise.

„Der Täter ist ein Mann der ca. 25-30 Jahre alt ist, etwa 180 cm groß, eine sportliche Statur hat und im Nacken ein sehr auffallendes Tattoo trägt. Zum Zeitpunkt der Tat hat er auch einen auffallenden weißen Verband am linken Unterarm getragen“, sagt Raimund Schwaigerlehner von der Polizei.

Fahndungsbild Täter Räuber Krimineller

Wenn du diesen Mann siehst, dann melde dich bitte beim Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133-30-3333. Für Hinweise, die zum Täter oder der Beute führen, gibt es eine Belohnung von 3.000 Euro.

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel