Polizei twittert: Mutter nicht tot

(24.02.2018) Die Mordwaffe war eine Axt! Bei einem Streit in einem Haus in St. Stefan im Rosental sind ja gestern zwei Menschen getötet worden, auch der mutmaßliche Täter wurde später erhängt aufgefunden. In dem Bauernhof in Dollrath findet der Neffe des Mannes alle drei Opfer: die getöteten Geschwister und die schwer verletzte Mutter des Täters. Als Auslöser wird ein Erbschaftsstreit vermutet. Zudem dürfte der 51-Jährige psychisch krank gewesen sein.

Zuerst behauptet die Polizei, dass auch die 75-jährige Mutter im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben sei. Später wird diese Meldung aber auf Twitter revidiert.

Fakeanruf bei Ludwig

Zusammenschnitt veröffentlicht

Hundeattacke in OÖ

18-Jährige im Spital

Zrce in Flammen!

Party-Urlauber evakuiert

Belugawal Rettungsaktion

Meeressäuger steckt in Schleuse

Linz: Granaten im Keller

Straßensperre für eine Stunde

Streich führt zu Chaos

Notbremse aus Spaß gezogen

Rottweiler beißt Mädchen

Hundehalter in Graz verurteilt

Dreirad von Auto mitgeschleift

Vierjähriger verletzt