Polizei twittert: Mutter nicht tot

(24.02.2018) Die Mordwaffe war eine Axt! Bei einem Streit in einem Haus in St. Stefan im Rosental sind ja gestern zwei Menschen getötet worden, auch der mutmaßliche Täter wurde später erhängt aufgefunden. In dem Bauernhof in Dollrath findet der Neffe des Mannes alle drei Opfer: die getöteten Geschwister und die schwer verletzte Mutter des Täters. Als Auslöser wird ein Erbschaftsstreit vermutet. Zudem dürfte der 51-Jährige psychisch krank gewesen sein.

Zuerst behauptet die Polizei, dass auch die 75-jährige Mutter im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben sei. Später wird diese Meldung aber auf Twitter revidiert.

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten