Polizeiauto fängt Böse mit Lasso

(15.11.2016) Wie cool ist das denn? In den USA gibt es jetzt ein Polizeiauto, das Bösewichte mit einem Lasso einfängt. Diese neue Erfindung kommt aus Arizona. Das Auto der Cops wirft dabei ein Netz aus. Bei einer Verfolgungsjagd können die Täter so leicht gestoppt werden – ohne Einsatz von Schusswaffen oder gefährlicher Überholmanöver. Das Lasso aus starkem Nylon wickelt sich dabei um den Reifen und hindert das Auto am weiterfahren.

Erfinder Leonard Stock sagt:
"Wir wollen mit dieser Methode zeigen, wie effektiv so ein Netz ist. Es stoppt sogar einen großen Truck. Wenn das Lasso sich erstmal an den Truck gehängt hat, dann kommt er nicht mehr weit."

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer

"Kampf zurück zur Normalität"

19. Mai für Kurz als Start

Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien