Polizeiauto fängt Böse mit Lasso

(15.11.2016) Wie cool ist das denn? In den USA gibt es jetzt ein Polizeiauto, das Bösewichte mit einem Lasso einfängt. Diese neue Erfindung kommt aus Arizona. Das Auto der Cops wirft dabei ein Netz aus. Bei einer Verfolgungsjagd können die Täter so leicht gestoppt werden – ohne Einsatz von Schusswaffen oder gefährlicher Überholmanöver. Das Lasso aus starkem Nylon wickelt sich dabei um den Reifen und hindert das Auto am weiterfahren.

Erfinder Leonard Stock sagt:
"Wir wollen mit dieser Methode zeigen, wie effektiv so ein Netz ist. Es stoppt sogar einen großen Truck. Wenn das Lasso sich erstmal an den Truck gehängt hat, dann kommt er nicht mehr weit."

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer