Daumen hoch: Polizist schenkt Rad her

(30.09.2015) Dieser Polizist wird gerade im Internet gefeiert! Der Grund: Er hat einem Mann ein Fahrrad geschenkt! Hört sich banal an, aber Samuel Meixueiro muss jeden Tag fünf Stunden in die Arbeit und wieder nach Hause gehen! Officer Zack Stamper wird in einen Park gerufen, weil sich dort angeblich eine seltsame Person aufhält.

Er trifft auf Samuel und kommt mit ihm ins Gespräch:
"Er hat meine Hand geschüttelt, wir haben uns unterhalten. Es war, als würde ich mit einem Freund reden. Ich kann mir absolut nicht vorstellen, jeden Tag fünf Stunden zu Fuß in die Arbeit und wieder nach Hause zu gehen."

Der Polizist ist von Samuels Geschichte so gerührt, dass er ihm ein Fahrrad schenkt, um in die Arbeit fahren zu können.

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen