Daumen hoch: Polizist schenkt Rad her

(30.09.2015) Dieser Polizist wird gerade im Internet gefeiert! Der Grund: Er hat einem Mann ein Fahrrad geschenkt! Hört sich banal an, aber Samuel Meixueiro muss jeden Tag fünf Stunden in die Arbeit und wieder nach Hause gehen! Officer Zack Stamper wird in einen Park gerufen, weil sich dort angeblich eine seltsame Person aufhält.

Er trifft auf Samuel und kommt mit ihm ins Gespräch:
"Er hat meine Hand geschüttelt, wir haben uns unterhalten. Es war, als würde ich mit einem Freund reden. Ich kann mir absolut nicht vorstellen, jeden Tag fünf Stunden zu Fuß in die Arbeit und wieder nach Hause zu gehen."

Der Polizist ist von Samuels Geschichte so gerührt, dass er ihm ein Fahrrad schenkt, um in die Arbeit fahren zu können.

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht