Polizisten im Freundschaftsbuch

(11.11.2016) Einträge von Polizisten im Freundschaftsbuch – das hat nicht jeder! Ein 4-jähriges Mädchen in Frankfurt aber schon. Die Story dazu: Ein verwirrter Pensionist wird in Frankfurt von der Polizei aufgegriffen. In seiner Hand: ein Freundschaftsbuch, das er beim Spazierengehen gefunden hat. Die Beamten können den Vater des Mädchens ausfindig machen und so bekommt die kleine Mila ihr Freundschaftsbuch zurück – mit Extras! Die gesamte Dienstgruppe hat sich in der Zwischenzeit eingetragen.

KPÖ auf Platz Eins

Erdbeben bei Graz-Wahl

D: Erste Wahlprognose

Kopf-an-Kopf-Rennen

Wahlschluss in OÖ

Erste Hochrechnung

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom