Polizisten verspotten Obdachlosen

polizeiauto611

Mega-Aufregung gibt es über ein Facebook-Video, das zwei Polizisten aus Oberösterreich zeigt, die einen anscheinend verwirrten Obdachlosen verspotten. Der Clip soll auf der Polizeidienststelle Steyr aufgenommen und von den Beamten selbst im Netz und via WhatsApp verbreitet worden sein.

Was ist zu sehen? Der verwahrlost wirkende Mann kommt in die Polizeiinspektion und spricht mit einem der Polizisten über Straßenmusik. Der Beamte fordert den Mann anschließend auf, mit seiner Gitarre doch etwas vorzuspielen. Danach lachen und spotten die Polizisten über den Straßenmusiker.

Unter dem Facebook-Video gibt es zahlreiche kritische Kommentare. Die Polizei Oberösterreich nimmt via Twitter Stellung:

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate

Drohnen-Verordnung: Viel Neues

So hoch darfst du fliegen

Riesen-Spinne in Supermarkt

Mega-Schock

Elektro-Folter auf Schlachthof

Tierärzte schauen zu

Kobra verschlingt Riesen-Python

Mahlzeit!

Arzt in Klinik erstochen

Messerangriff während Vortrag

Unwetter: Spur der Verwüstung

Alle Infos und Bilder