Pollensaison voll angelaufen

Hasel und Erle blühen schon

(24.01.2020) Österreichs Allergiker können heuer offenbar nicht einmal im Winter durchatmen. Der Pollenwarndienst schlägt Alarm: Hasel und Erle machen sich bemerkbar und blühen bereits mancherorts. Die Hasel vor allem an sonnigen Plätzen, die Erle wird dann mit den milden Temperaturen nächste Woche so richtig Gas geben.

Schuld daran ist natürlich der milde Winter, sagt Uwe Berger vom Pollenwarndienst:
"Durch diese Temperaturen sind Erle und Hasel der Meinung, dass das Frühjahr bereits begonnen hat. Und daher stäuben sie dementsprechend. Es sind auf jeden Fall 7 bis 14 Tage, die wir diesbezüglich heuer zu früh dran sind."

(mc)

Tierquäler: Katze verletzt

verbotene Falle aufgestellt

Zebrastreifen aufgemalt

1.500 Euro Strafe

Schwiegermonster deluxe!

Stiehlt Braut die Show

Socke über dem Kopf

schlimme Tierquälerei

1,3 Mio. € veruntreut

Betrügerischer Pfandleiher

Frauenmorde: "Pseudo-Maßnahmen"

Scharfe Kritik an Regierung

Impotent: Urologe vor Gericht

Soll 5 Männer verpfuscht haben

Ständchen von Tochter

Chris Brown ist richtig stolz