Pony im Kofferraum entdeckt

(21.07.2018) Eine wirklich schräge Entdeckung hat jetzt die Polizei im deutschen Münster gemacht. Eine Streife der Autobahnpolizei stoppt auf der A1 einen schwedischen Opel SUV und entdeckt dann im Kofferraum ein Shetland-Pony.

Die Polizisten staunen nicht schlecht, als sie das Tier hinter den Vordersitzen stehend vorfinden, nur mit einem Seil an den Halteschlaufen angebunden. Ein Heuballen ist hinter dem Fahrersitz gelegen.

Dem 48-jährigen Fahrer wird die Weiterfahrt verweigert. Er wird angezeigt, das Pony von seiner Besitzerin aus Dänemark abgeholt.

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech

Wieder Schwanenmord in OÖ

Schütze spricht von "Notwehr"

Hohe Strafen für Bleifüße

Raser-Paket im Ministerrat

Zwei Gesichter?

Madonnas Gesicht: mach neu