Pornhub macht Sex-Aufklärung

(06.02.2017) Pornhub macht Sex-Aufklärung! Die Pornoseite will jetzt Teenagern mit Sexualkunde helfen. Viele Jugendliche sind einfach nicht vernünftig aufgeklärt und wissen nicht mal, wie man ein Kondom verwendet. Die Folge: Mehr Ansteckungen mit sexuellen Krankheiten und Teenie-Schwangerschaften.

Und: Wer zu wenig Infos über Sex hat, geht davon aus, dass Pornos die Normalität sind. Dass Sex aber auch liebevoll sein kann, das können sich viele Teenies nicht vorstellen. Deshalb gibt es jetzt in einer eigenen Rubrik auf Pornhub die amerikanische Version von Dr. Sommer.

Laurie Betito, die Sexualtherapeutin auf Pornhub, sagt im Video:
"Mein Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich zu erreichen. Ich will informieren und aufklären. Deshalb habe ich mich mit Pornhub zusammengetan. Ich will euch auf allen Ebenen, selbst zu den intimsten Dingen, Informationen bieten. Also lasst uns über Sex reden."

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg