Kinderpornos an Lover

(09.01.2019) Sie soll Pornos vom eigenen Kind an ihren Lover geschickt haben! Schwere Vorwürfe gibt es gegen eine Sonderschullehrerin aus Krems. Die 46-Jährige soll Sexvideos von ihrer 13-jährigen Tochter angefertigt und die Clips ihrem Liebhaber in Wels geschickt haben.

Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
“Die Mutter und auch der Liebhaber sind verhaftet worden, jetzt laufen die weiteren Ermittlungen. Das Mädchen ist in der Zwischenzeit bei ihrer Großmutter.“

Mehr Infos und weitere Storys findest du auch auf krone.at

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan

Schlimmste Katze sucht Zuhause

Perdita steht zur Adoption frei