1:1 Austria holt zweiten Punkt

(26.11.2013) Ein Tor reicht leider nicht! Die Austria hat gestern in der Champions League im Spiel gegen den FC Porto erstmals ein Tor geschossen und damit den zweiten Punkt erobert. Trotzdem reicht das für die Veilchen leider nicht, sie bleiben auf dem letzten Platz und scheiden damit aus. Der Umstieg in die Europa League ist nun ebenso unmöglich wie Platz zwei und der damit verbundene Champions-League-Achtelfinal-Einzug. Den vorerst letzten CL Auftritt der Austria gibt’s am 11. Dezember gegen Zenit St. Petersburg.

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub