1:1 Austria holt zweiten Punkt

Ein Tor reicht leider nicht! Die Austria hat gestern in der Champions League im Spiel gegen den FC Porto erstmals ein Tor geschossen und damit den zweiten Punkt erobert. Trotzdem reicht das für die Veilchen leider nicht, sie bleiben auf dem letzten Platz und scheiden damit aus. Der Umstieg in die Europa League ist nun ebenso unmöglich wie Platz zwei und der damit verbundene Champions-League-Achtelfinal-Einzug. Den vorerst letzten CL Auftritt der Austria gibt’s am 11. Dezember gegen Zenit St. Petersburg.

NÖ: Familie in Haus überfallen

Mutter und Tochter gefesselt

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?