1:1 Austria holt zweiten Punkt

(26.11.2013) Ein Tor reicht leider nicht! Die Austria hat gestern in der Champions League im Spiel gegen den FC Porto erstmals ein Tor geschossen und damit den zweiten Punkt erobert. Trotzdem reicht das für die Veilchen leider nicht, sie bleiben auf dem letzten Platz und scheiden damit aus. Der Umstieg in die Europa League ist nun ebenso unmöglich wie Platz zwei und der damit verbundene Champions-League-Achtelfinal-Einzug. Den vorerst letzten CL Auftritt der Austria gibt’s am 11. Dezember gegen Zenit St. Petersburg.

Hund in heißem Auto gelassen

Mann sieht keine Schuld

16-Jährige fast vergewaltigt

in Linz

Zusammenstoß mit Straßenbahn

Zweijährige schwer verletzt

Tschetschenische Sittenpolizei

6 Verhaftungen

Nachwuchs bei den Erdmännchen

Ab nach Schönbrunn

Rettung von Baby-Eichkätzchen

Wie süß sind die bitte?

Streit um Murmeltiere

Frau spuckt, Mann schubst

NÖ: Wohnwagen in Flammen

Mega-Rauchsäule