Post hilft Christkind

(17.12.2013) Die Post greift dem Christkind unter die Flügel! Damit alle Weihnachtswünsche und Geschenke rechtzeitig ankommen, sind die Zusteller im Dauereinsatz. Bis zum Freitag können Briefe aufgegeben werden, Pakete noch bis morgen, als Express Mail sogar ebenfalls bis Freitag. Postsprecher Stefan Fuchs:

‚Bei diesen Paketmengen, die wir zurzeit haben – es geht an die 400.000 Pakete, die wir jeden Tag zustellen – fahren wir Sonderschichten. Auch am Samstag werden unsere Paketzusteller vor allem in den Ballungszentren wie Wien unterwegs sein. Eventuell, wenn es so weitergeht wie in den letzten Tagen, werden wir sogar am Sonntag zustellen, weil es heuer so viele Pakete sind.‘

Amazon-Bestellungen bis Freitagmittag landen übrigens auch noch rechtzeitig unter dem Christbaum.

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt