Post hilft Christkind

(17.12.2013) Die Post greift dem Christkind unter die Flügel! Damit alle Weihnachtswünsche und Geschenke rechtzeitig ankommen, sind die Zusteller im Dauereinsatz. Bis zum Freitag können Briefe aufgegeben werden, Pakete noch bis morgen, als Express Mail sogar ebenfalls bis Freitag. Postsprecher Stefan Fuchs:

‚Bei diesen Paketmengen, die wir zurzeit haben – es geht an die 400.000 Pakete, die wir jeden Tag zustellen – fahren wir Sonderschichten. Auch am Samstag werden unsere Paketzusteller vor allem in den Ballungszentren wie Wien unterwegs sein. Eventuell, wenn es so weitergeht wie in den letzten Tagen, werden wir sogar am Sonntag zustellen, weil es heuer so viele Pakete sind.‘

Amazon-Bestellungen bis Freitagmittag landen übrigens auch noch rechtzeitig unter dem Christbaum.

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer