Post hilft Christkind

(17.12.2013) Die Post greift dem Christkind unter die Flügel! Damit alle Weihnachtswünsche und Geschenke rechtzeitig ankommen, sind die Zusteller im Dauereinsatz. Bis zum Freitag können Briefe aufgegeben werden, Pakete noch bis morgen, als Express Mail sogar ebenfalls bis Freitag. Postsprecher Stefan Fuchs:

‚Bei diesen Paketmengen, die wir zurzeit haben – es geht an die 400.000 Pakete, die wir jeden Tag zustellen – fahren wir Sonderschichten. Auch am Samstag werden unsere Paketzusteller vor allem in den Ballungszentren wie Wien unterwegs sein. Eventuell, wenn es so weitergeht wie in den letzten Tagen, werden wir sogar am Sonntag zustellen, weil es heuer so viele Pakete sind.‘

Amazon-Bestellungen bis Freitagmittag landen übrigens auch noch rechtzeitig unter dem Christbaum.

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock