"Prime" wird teurer

Amazon erhöht Preise

(04.02.2022) Schlechte Nachrichten für Streaming-Fans! Amazon erhöht die Preise für seine Streaming-Plattform "Prime Video". Neukunden trifft es aber leider als Erstes!

Neue Abo-Preise

Das erste Mal seit 2018 kommt es zu einer Preissteigerung bei Prime Video. Neukunden zahlen somit ab Mitte Februar 14,99 statt 12,99 Dollar im Monat. Leute, die bereits ein Konto haben, betrifft das erst ab März!

Prime Video

Österreichische Kunden können vorerst einmal aufatmen! Die Preissteigerung betrifft vorerst nur Nutzer in den USA. Dass die Streaming-Plattform aber auch bei uns teurer wird, wird erwartet! Immerhin ist das Abo mit 7,99 Euro pro Monat bei uns deutlich günstiger!

(LR)

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu