Promille-Tester fürs Handy

(23.12.2013) Zu betrunken fürs Autofahren? Dein Smartphone sagt dir künftig Bescheid. Für Aufsehen sorgt der sogenannte „Alcohoot“. Eine israelische Firma hat den Adapter auf den Markt gebracht, der einfach in die Kopfhörer-Buchse des Handys gesteckt wird. Der User muss nur noch die entsprechende Alcohoot-App runterladen und in den Adapter reinpusten. Schon erscheint am Display der Promille-Gehalt. Experten sind allerdings skeptisch. Thomas Woitsch vom ARBÖ:

„Man sollte sich auf keinen Fall blind darauf verlassen. Es ist ein nettes Gadget, kann aber natürlich fehlerhaft sein. Auf der sicheren Seite ist man nur, wenn man vor dem Autofahren nichts getrunken hat.“

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin

Nackter Lenker auf Crash-Tour

Im Adamskostüm geflüchtet

Konzerte der Zukunft

Könnten sie so ausehen?

Handgranate in Badesee

Kind macht gefährlichen Fund

"Her mit Après-Ski-Regeln!"

Bloß kein Ischgl 2.0

Hund in heißem Auto gelassen

Mann sieht keine Schuld