Bursche will statt Freundin zur Prüfung

(11.06.2015) Die Whatsapp-Schummelei unserer Maturanten ist echt noch harmlos gegen das, was ein junger Mann aus Kasachstan versucht hat. Er wollte seiner Freundin helfen, die 17-Jährige schmeißt vor ihrer Abschlussprüfung nämlich komplett die Nerven weg. Der 20-Jährige will für sie einspringen und verkleidet sich, um wie sie auszusehen!?

Make-up, Bluse & Rock

Mit schwarzer Perücke, Make-up, ihrer weißen Bluse und ihrem grauen Rock versucht er im Prüfungsraum sein Glück. Der 20-Jährige wird aber schnell entdeckt und zur Seite genommen. Als er bei der Befragung mit verstellter hoher Stimme antwortet, ist für die Lehrkräfte alles klar. Der junge Mann muss jetzt rund 1.600€ Strafe zahlen.

Aber auch wenn’s nicht geklappt hat, auf jeden Fall der ultimative Liebesweis, oder?

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich