Bursche will statt Freundin zur Prüfung

(11.06.2015) Die Whatsapp-Schummelei unserer Maturanten ist echt noch harmlos gegen das, was ein junger Mann aus Kasachstan versucht hat. Er wollte seiner Freundin helfen, die 17-Jährige schmeißt vor ihrer Abschlussprüfung nämlich komplett die Nerven weg. Der 20-Jährige will für sie einspringen und verkleidet sich, um wie sie auszusehen!?

Make-up, Bluse & Rock

Mit schwarzer Perücke, Make-up, ihrer weißen Bluse und ihrem grauen Rock versucht er im Prüfungsraum sein Glück. Der 20-Jährige wird aber schnell entdeckt und zur Seite genommen. Als er bei der Befragung mit verstellter hoher Stimme antwortet, ist für die Lehrkräfte alles klar. Der junge Mann muss jetzt rund 1.600€ Strafe zahlen.

Aber auch wenn’s nicht geklappt hat, auf jeden Fall der ultimative Liebesweis, oder?

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan