Prügel-Attacke in 'Müller'-Filiale

polizeiauto611

Die Drogeriekette "Müller" steht schwer unter Beschuss. Anlass dafür ist ein richtig schlimmes Handyvideo, das derzeit im Netz für Wirbel sorgt. Der Clip soll in einer “Müller“-Filiale im Wiener Bezirk Floridsdorf entstanden sein. Ein Kaufhausdetektiv soll darin einer jungen Österreicherin mit türkischen Wurzeln kräftig die Hand verdrehen. Er soll die zur Hilfe kommende Schwester sogar "Kopftuchschlampe" geschimpft haben.

Was ist da bloß zuvor passiert? Es gibt Zeugenaussagen...

Prügel-Attacke in Müller-Filiale 2

Zuvor soll fälschlicherweise der Alarm losgegangen sein, als die Frau das Geschäft verlassen wollte. Der Detektiv habe sie kontrolliert. Er soll ihr dabei auch die Tasche aus der Hand gerissen haben.

Polizei und Müller reagieren...

Prügel-Attacke in Müller-Filiale 3

Die Polizei ermittelt auf Hochtouren, heute sollen im Laufe des Tages die Beteiligten einvernommen werden. Ein offizielles Interview gibt die Wiener Polizei derzeit allerdings nicht. Viele User rufen nun zum Boykott der Drogeriekette auf!

Müller hat allerdings auf den großen Shitstorm sehr wohl reagiert...

Prügel-Attacke in Müller-Filiale 4

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert

Was ist los in Gelsenkirchen?

Babys ohne Hand geboren!