Prügel-Selfie: Mann wird gefeiert

(05.08.2016) Ein Mann aus Südafrika postet ein Prügel-Selfie und wird dafür im Web gefeiert.

Die Hintergrund-Story: Nathan Wood, der Selfie-Knipser, wurde in der Stadt Stellenbosch Opfer eines Überfalls. Kriminelle bedrohen ihn mit Messern. Nathan weiß sich zu helfen und schlägt einen der Räuber k.o. – der andere rennt davon.

Während Nathan auf die Einsatzkräfte wartet, knipst er ein Selfie und postet es. Im Hintergrund ist der bewusstlose Räuber zu sehen. Zuerst reagieren einige User ziemlich empört, am Ende erntet er aber Applaus.

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos