Prügel-Selfie: Mann wird gefeiert

(05.08.2016) Ein Mann aus Südafrika postet ein Prügel-Selfie und wird dafür im Web gefeiert.

Die Hintergrund-Story: Nathan Wood, der Selfie-Knipser, wurde in der Stadt Stellenbosch Opfer eines Überfalls. Kriminelle bedrohen ihn mit Messern. Nathan weiß sich zu helfen und schlägt einen der Räuber k.o. – der andere rennt davon.

Während Nathan auf die Einsatzkräfte wartet, knipst er ein Selfie und postet es. Im Hintergrund ist der bewusstlose Räuber zu sehen. Zuerst reagieren einige User ziemlich empört, am Ende erntet er aber Applaus.

Krankenschwester tötet Babys?

Mutmaßlich: 5 Buben 2 Mädchen

Plagiat von Minister Karner?

Vorwurf von "Plagiatsjäger" Weber

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen