Prügel-Zahnarzt in OÖ

Frauen & Polizisten attackiert

(13.10.2020) Für Aufsehen hat jetzt ein Prügel-Zahnarzt im Bezirk Rohrbach gesorgt. Der 54-Jährige hat in einem Lokal zwei junge Frau angesprochen. Die haben aber kein Interesse an ihm gezeigt, daraufhin soll er ausgerastet sein. Der Zahnarzt soll die Frauen beschimpft, gestoßen und eine der beiden sogar gewürgt haben. Dann soll er auch noch die alarmierten Polizeibeamten attackiert haben. Die Polizisten haben ihn aber schließlich festnehmen können.

Jürgen Pachner von der Oberösterreich Krone:
“Bei der Festnahme hat er den Polizisten auch noch damit gedroht, sie selbst und ihre Kinder umzubringen. Außerdem sei er Covid-19-positiv und er werde sie jetzt anspucken.“

Zur Spuck-Attacke ist es aber nicht mehr gekommen, der rabiate Zahnarzt ist angezeigt worden.

Alle Infos findest du auch auf krone.at

(mc)

Vierjährige stürzt aus Fenster

Schwer verletzt

4-Jähriger stirbt bei Ausflug

Von Strömung mitgerissen

Sozialmärkte kommen nicht nach

30 Prozent mehr Kunden

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte