Prügelfreund kommt 3x retour

Erst dann in Haft

(23.01.2019) Dreimal ist er zurückgekommen, erst dann ist ein Frauenschläger endlich hinter Gittern gelandet. Eine Klagenfurterin erstattet Anzeige, da ihr Lebensgefährte sie verprügelt haben soll. Die Beamten sprechen ein Betretungsverbot gegen den 29-Jährigen aus.

Der zeigt sich davon aber gar nicht beeindruckt, sagt Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Der Mann ist in nur wenigen Stunden gleich dreimal zur Wohnung zurückgekehrt. Und er hat dabei seine Freundin auch erneut im Gesicht und am Hinterkopf verletzt. Erst dann ist er in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht worden.“

Alle Infos findest du auch auf krone.at

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen