Nachschulung für Prügelmütter!

(27.09.2018) Elternerziehabend für prügelnde Mütter! Nachdem sich beim Fußballverein ASKÖ Linz-Ebelsberg Mütter nach einem Match wild in die Haare gekriegt haben, zieht der Verein jetzt Konsequenzen. Wir haben mit dem Nachwuchstrainer Mario Weindl gesprochen. Er sagt, mit solch wüsten Prügelszenen muss jetzt Schluss sein.

'Wir planen diesen Elternabend. Wir wollen den Müttern und Vätern zeigen, was für Schäden sie ihren Kindern durch solche Aktionen zufügen. Wir haben auch einen Psychologen dabei. Fußball kann so Tolles für unser Kinder bringen, aber mit solchen Prügelaktionen schadet man Kindern nur!'

Bereits bei zwei Spielen haben Eltern den Platz gestürmt und versucht, in Rangeleien zwischen Kids einzugreifen.

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?