Prügelorgien im Freibad

Was ist mit uns los?

(02.07.2019) Warum endet der Badespaß so oft in einer Massenschlägerei? In Deutschland hat es in den letzten Tagen gleich mehrere Prügelorgien in Freibädern gegeben. Vor allem der Fall in Düsseldorf schockt. Dort haben es ja hunderte Badegäste auf einen Familienvater abgesehen gehabt. Laut Sicherheitsfirmen steigt auch in Österreichs Freibädern die Nachfrage nach Security-Personal stark an. Vor allem in den Städten.

David Zieger von der Security Firma SPS-West:
"Der Respekt gegenüber Autoritätspersonen nimmt generell ab. Die Menschen werden ohnehin immer gereizter und dieser Trend macht eben leider auch nicht vor den Freibädern Halt."

Leider reagieren wir bei Hochsommertemperaturen schnell gereizt. Und dafür braucht es gar keine Extremhitze, sagt Psychologe Roland Bugram:
"Schon ab 32 Grad werden wir deutlich aggressiver. Wir schlafen schlecht, wir ernähren uns falsch, wir trinken zu wenig Wasser - das ist ein giftiger Mix. Und dann kommt es eben relativ schnell zu Impulsdurchbrüchen."

Internetbetrug: 200.000 € weg

50-Jähriger tappt in Falle

Lockdown-Halbzeit: Durchhalten!

Tipps für die nächsten Tage

Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle