PS5 Reseller Maßnahmen

Ebay schreitet ein!

(08.02.2021) Auf Ebay kann jetzt nur noch eine PS5 pro Account und Woche verkauft werden. Damit will man nervigen Wiederverkäufern die Luft aus dem Segel nehmen. Wenn man dennoch versucht mehr als eine Konsole pro Woche anzubieten erhält man folgende Meldung:

„Sie möchten eine PlayStation 5 einstellen. Für diesen Artikel gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Menge, die pro Woche eingestellt werden kann. Sie haben dieses Limit erreicht und können diesen Artikel derzeit nicht mehr einstellen. Sie können aber 7 Tage nach Ihrem letzten PlayStation 5 Angebot eine weitere PlayStation 5 einstellen. Nicht verifizierte Verkäufer oder jene, die unsere Mindestverkäuferstandards nicht erfüllen, dürfen keine PlayStation 5 einstellen.“

"Scalper" waren Anlass für Maßnahmen

Sogenannte "Scalper" kaufen mit automatischen Computerprogrammen, gerne auch "Bots" genannt, alle Online-Geschäfte leer. Für Privatkäufer bleiben dadurch oftmals keine PS5-Konsolen übrig. Seit Dezember verkaufen diese Scalper ihre Stapel an Konsolen um Fantasiepreise auf Plattformen wie Ebay. Die neue Maßnahme soll das nun schwerer machen und die Preise damit wieder nach unten bringen. Ob das wirklich funktioniert?

(st)

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste

Lieferverzögerung bei Selbsttests

Apotheken warten auf Lieferung

Paris: Künstler protestieren

besetzen Odéon Theater

Ex-Freundin angezündet

Mordversuch in Wien

AstraZeneca jetzt auch für Ältere

Freigabe vom Impfgremium

Einkaufs-Revolution

„Click & Collect" mit Sonntagsoption

Feuer in Judenburg: 2 Tote

Paar stirbt in Wohnung