Psychotherapeuten an Schulen

Hilfsangebot für Kids & Teens

(15.02.2022) Psychotherapie direkt an der Schule! Vorarlberg startet im zweiten Semester ein Pilotprojekt an ausgewählten Volks- und Mittelschulen. Gerade bei Kindern und Teenagern haben die psychischen Probleme während der Corona-Pandemie stark zugenommen. Um den Betroffenen möglichst niederschwellig Hilfe anzubieten, sollen Psychotherapeuten für mehrere Stunden pro Woche direkt an die Schulen kommen.

Gut so, sagt Vorarlbergs Kinder- und Jugendanwalt Michael Rauch:
"Wenn man Sorgen habt, wenn man Probleme hat, wenn man psychische Belastungen bemerkt, dann sind diese Fachleute für einen da. Und da sie direkt an die Schulen kommen, fallen quasi sämtliche Zugangshürden weg."

(mc)

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege