Mann mit Hund provoziert Kuh

Purer Leichtsinn!

(23.07.2019) Gefährliche Kuh-Attacken sind keine Seltenheit mehr! Auch, wenn sie lieb und freundlich aussehen, sind sie keine Kuscheltiere. Das zeigt auch die tödliche Kuh-Attacke, die vor kurzem in Tirol passiert ist. Jetzt der nächste Aufreger: Freitagabend kommt ein Mann mit seinem Hund einer Kuh gefährlich nahe! Purer Leichtsinn, eine Kuh so zu provozieren, wie folgendes Facebook-Video zeigt!

Laut Experten sehen Kühe Hunde als eine absolut tödliche Bedrohung für sie und ihre Herde. Es ist also nur verständlich, dass sie in letzter Konsequenz auch den Angreifer attackiert.

Speziell mit Hund ist es in jedem Fall ratsam, sich vor einer Wanderung die Route zurechtzulegen. Man sollte auch Alternativen zur Überquerung von Weideflächen einplanen und den Hund anleinen.

Hundeattacke in England

34-Jähriger stirbt

Junge Frau missbraucht

Drei Jahre Haft für Wiener Taxler

Nach Jahrhundertflut 2002

OÖ: 1.080 Schutzmaßnahmen umgesetzt

Affenpocken in Österreich

198 Fälle, 57 wieder genesen

Wollte "Aussicht genießen"

Mann klettert auf Stephansdom

Wird Moskau abziehen?

Rund um AKW Saporischschja

Baby erlitt Schütteltrauma

Mutter in U-Haft

Geringe Überlebenschance

Anne Heche im Sterben!