Putz-Betrüger zocken Opa ab

polizeiauto611

(05.10.2016) 1.600 Euro für zwei Stunden Arbeit? Zwei angebliche Putzkräfte haben einen Pensionisten in Oberösterreich ordentlich abgezockt. Das Betrügerpaar klopft bei dem 82-Jährigen in Mattighofen an die Tür und bietet an, die Garageneinfahrt und die Terrasse mit einem Hochdruckreiniger zu putzen. Der Mann willigt ein – und muss dafür dann 1.600 Euro zahlen.

Johann Haginger von der Oberösterreich-Krone:
„Die Täter haben das Geld eingesteckt und gesagt, sie kämen wieder zum Reinigen seiner Hausfassade. Das würde dann 9.000 Euro kosten. Aufgetaucht ist dann zwar niemand, aber dem Pensionisten und seiner Frau dürfte das dann doch alles etwas teuer vorgekommen sein. Sie haben sich an die Polizei gewandt.“

Die Fahndung nach den beiden läuft. Diese und andere Storys gibt es heute in der Oberösterreich-Krone und auf krone.at.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö