Python in Müllcontainer

(04.06.2014) Mega-Schock bei der Müllentsorgung. Eine Frau aus dem steirischen Leoben entdeckt im Restmüllcontainer vor ihrem Haus eine riesige Schlange. Die Frau macht das einzig Richtige: Sie schließt den Container und alarmiert sofort die Polizei.

Maximilian Ulrich vom Landespolizeikommando Steiermark:
“Es hat sich um einen 1,20 Meter langen Königspython gehandelt. Die Beamten haben die Schlange dann zusammen mit einem Reptilien-Experten bergen können. Der Python wird jetzt versorgt. Es ist noch völlig unklar, wer die Schlange ausgesetzt hat.“

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee