Quarantäne für 6 Gemeinden

in Salzburg

(18.03.2020) Auch im Bundesland Salzburg werden wegen des Coronavirus zwei ganze Täler und die Gemeinde Flachau unter Quarantäne gestellt. Betroffen sind das Gasteinertal mit den Gemeinden Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein sowie das Großarltal mit den Kommunen Großarl und Hüttschlag. Das hat Landeshauptmann Wilfried Haslauer in einem Livestream des Landes mitgeteilt.

Der Grund für diese Maßnahmen ist die rasch steigende Zahl der Infizierten. Gestern wurde ja bekannt, dass ein Mitarbeiter in einer Apotheke in Bad Hofgastein mit dem Coronavirus infiziert ist. Auch in Flachau sind drei Fälle bekannt. Viele Testergebnisse sind noch ausständig. Die Gesundheitsbehörden erwarten weitaus mehr positive Fälle.

(mt/apa)

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck