Rache-Furz löst Polizeieinsatz aus!

(01.04.2016) Ein Rache-Furz hat in Schweden einen Polizeieinsatz ausgelöst. Klingt wie ein Aprilscherz, ist aber wirklich so passiert: Ein Typ taucht bei seiner Affäre auf und will Sex. Als sie ihm aber einen Korb gibt, wird er böse und hinterlässt einen Furz, bevor er die Wohnung wieder verlässt. Die Schwedin ist wegen der Aktion und des angeblich nicht auszuhaltenden Gestanks so sauer, dass sie die Polizei ruft. Dumm nur für sie: Auch ein Schweden stellt ein Rache-Furz keine Straftat dar.

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand