Radarfoto entlarvt Dieb nach 2 Jahren

(21.11.2018) Zwei Jahre ist ein Dieb mit gestohlenen Kennzeichen durch die Gegend gefahren, jetzt hat ihn ein Radarfoto entlarvt! Im August 2016 erstattet ein Steirer aus dem Bezirk Graz-Umgebung Anzeige, da seine Autokennzeichen gestohlen worden sind. Vor kurzem hat der Bestohlene dann eine Anonymverfügung wegen Schnellfahrens erhalten. Der Dieb ist also mit seinen Kennzeichen geblitzt worden.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Die Polizei hat das Radarfoto genau analysiert und konnte anhand zweier auffälliger Sticker am Wagen einen Verdächtigen ausforschen. Der 24-Jährige hat den Diebstahl der Kennzeichen auch schon zugegeben.“

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa

Sarah Jessica Parker im Dirndl

Sex-and-the-city-Star zeigt Stil

EU plant Corona-Impfpass

Soll bis zum Sommer da sein

Horror-Fund: 80 Alligatorenköpfe

bei Hausdurchsuchung in Birmingham