Radmutter zertrümmert Gesicht

Horrorunfall auf Autobahn

(18.03.2022) Horrorunfall auf der A25, der Welser Autobahn! Eine LKW-Radmutter hat einer 62-Jährigen dort das Gesicht zertrümmert. Ein rumänischer Sattelschlepper hat aus bisher unbekannter Ursache während der Fahrt einen Reifen samt Radmuttern verloren. Eine der Radmuttern ist quer über die Fahrbahnen geschossen und durch die Windschutzscheibe eines vorbeifahrenden PKW gekracht. Das Metallteil hat die 62-jährige Beifahrerin dabei mit voller Wucht im Gesicht getroffen.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
"Die Frau ist schwer verletzt worden. Sie hat im Gesicht eine tiefe Fleischwunde erlitten, die Zähne sind zertrümmert worden, das Auge ist nur knapp verfehlt worden. Sie ist daraufhin notoperiert worden. Gegen den LKW-Lenker laufen jetzt Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen schweren Körperverletzung."

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?