Rätsel um 16 tote Kühe

Woran sind Tiere gestorben?

(07.05.2019) Was hat da ein Kärntner Landwirt bloß seinen Tieren angetan? Das Drama um 16 tote Rinder auf einem Hof im Bezirk Feldkirchen wirft weiterhin Fragen auf. Am Wochenende sind die toten Kühe im Stall entdeckt worden. Dass die Tiere verhungert oder verdurstet sind, gilt laut Ermittlern inzwischen als ausgeschlossen. Der Landwirt selbst befindet sich aber in Behandlung und kann nicht befragt werden.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
„Man hat jetzt im Wohnhaus auch den Hund des Mannes tot aufgefunden. Auch hier ist die Todesursache noch völlig unklar. Ein unfassbar tragischer Fall.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Thiem wieder in Action

Generali Open Pro Series

Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt

Zentralmatura startet

Liebe Schüler: Toi, toi, toi

Polizei-Heli mit Laser geblendet

Crew musste Flug abbrechen

Van der Bellen um 00:18 in Lokal

nach Corona-Sperrstunde

Titelblatt mit 1000 Coronatoten

Heutige "New York Times"

"Schoafe Russin" Foto aufgetaucht

Ibiza-Affäre

Anna Veith beendet Karriere

Jetzt ist es fix