Rätsel um Autohändler-Entführung

Polizei6 611

(25.05.2016) Weiterhin Rätselraten um die brutale Entführung eines Autohändlers in Kärnten. In Wernberg bei Villach sollen ja mehrere bewaffnete Männer einen Gebrauchtwagenverkäufer in ein Auto gezerrt haben und davon gerast sein. Sofort ist eine Alarmfahndung eingeleitet worden, schließlich wird der Entführte in einem Waldstück bei Velden gefunden. Und zwar im Kofferraum des Wagens – schwer verletzt und gefesselt.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Die Fahndung nach den Tätern läuft, von ihnen fehlt aber bisher jede Spur. Die Hintergründe dieser Entführung sind noch völlig unklar, das Opfer ist noch nicht einvernommen worden.“

Rekordanstieg: Neuinfektionen

weltweit!

Ist Maddie tot?

Angeblich gibt es Beweise

WTF? Frau twerkt auf Sarg

Ihr Ernst?

3 Tage im Container im Meer

Mann überlebt!

Neue Sperrstunde im Westen

Lokale schließen um 22 Uhr

Lebende Kätzchen im Müll

einfach weggeworfen!

Niederländische Reisewarnung

für Wien und Innsbruck

Schweden: Warum so wenig Fälle?

Neuinfektionen sinken