Rätsel um Tod bei Filmdreh

Wie kann das passieren?

(22.10.2021) Die Filmindustrie steht unter Schock! Bei Dreharbeiten zum Western “Rust“ hat Hauptdarsteller Alec Baldwin ja eine Kamerafrau erschossen und den Regisseur verwundet. Das Drama ist passiert, als Baldwin eine Requisitenwaffe abgefeuert hat. Offenbar hat sich - statt Platzpatronen - scharfe Munition in der Waffe befunden. Wie so etwas passieren kann, ist für Experten ein Rätsel.

Max Gruber vom Verband der Österreichischen Filmregisseure:
"Wenn sie am Set Waffengebrauch haben, dann gibt es sowohl den Waffenmeister bzw. die Waffenmeisterin, als auch strengste Sicherheitsauflagen. Die Waffen werden ständig geprüft, es wird genau auf die Munition geachtet, es werden Probeschüsse abgegeben - es ist für mich wirklich unerklärlich, wie so etwas passieren kann."

(mc)

Großer Lockdown-Gipfel!

++LIVE STREAM zur PK++

Schnipp, Schnapp, Locken ab!

Gottschalk mit neuer Frisur

Top 10 Emojis 2021

und der Sieger ist ...?

Harry Potter Premiere

Saga geht in eine neue Runde

Starke Frauen

Langer Ringfinger=mehr Kraft

Lockdown-Aus: Arzt nicht happy

Für Intensivstationen zu früh

Haustiere zu Xmas? Nein!

Lockdown sorgt für Boom

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive