Rätsel um zwei Tote in Klagenfurt

(20.07.2017) Rätselhafter Fall in Klagenfurt: Ein älteres Ehepaar ist offenbar zwei Wochen lang tot in der Wohnung gelegen. Verwandte haben Alarm geschlagen, weil sie von dem Paar schon länger nichts gehört haben.

Polizisten brechen dann die Wohnung auf und finden zwei verweste Leichen.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone: "Die Polizei will noch nicht von Mordverdacht sprechen, weil es keinen konkreten Hinweis darauf gibt. Der Fall ist aber rätselhaft. Nun sind die Gerichtsmediziner am Zug. Da beide um die 60 waren, ist Altersschwäche auszuschließen."

Mehr Infos auf krone.at

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral