Rakete landet zum ersten Mal auf Erde

(24.11.2015) Riesen-Jubel bei allen Raumfahrern. Zum ersten Mal überhaupt ist es gelungen, eine Rakete nicht nur ins All zu schießen, sondern auch wieder unbeschadet auf der Erde zu landen. Bei bisherigen Flügen in den Weltraum sind die Millionen Dollar teuren Trägerraketen als Schrott ins Meer gestürzt. Seit Jahren basteln private Unternehmen an wiederverwertbaren Raketen, um so die Raumfahrt wesentlich günstiger zu machen. Gelungen ist dies jetzt der Firma Blue Origin von Amazon-Chef Jeff Bezos. Die Rakete BE-3 hat wieder sanft auf der Erde aufgesetzt.

Mann möchte nackt in Kirche

Berauscht von Cannabis

E-Scooter: Kein Spielzeug!

Kommt allgemeine Helmpflicht?

Überschallflug-Comeback?

Nächste Airline bestellt Jets

Neuer Name für Affenpocken

WHO bittet um Vorschläge

OÖ: Tödlicher Arbeitsunfall

Von Leiter gefallen

Tirol: Mattle unterstützt VdB

Bei Präsidentschaftswahl

"Tribute von Panem"

Prequel mit Viola Davis

Rapper Asap Rocky angeklagt

Angriff mit Schusswaffe