Rakete landet zum ersten Mal auf Erde

(24.11.2015) Riesen-Jubel bei allen Raumfahrern. Zum ersten Mal überhaupt ist es gelungen, eine Rakete nicht nur ins All zu schießen, sondern auch wieder unbeschadet auf der Erde zu landen. Bei bisherigen Flügen in den Weltraum sind die Millionen Dollar teuren Trägerraketen als Schrott ins Meer gestürzt. Seit Jahren basteln private Unternehmen an wiederverwertbaren Raketen, um so die Raumfahrt wesentlich günstiger zu machen. Gelungen ist dies jetzt der Firma Blue Origin von Amazon-Chef Jeff Bezos. Die Rakete BE-3 hat wieder sanft auf der Erde aufgesetzt.

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da