Rakete landet zum ersten Mal auf Erde

(24.11.2015) Riesen-Jubel bei allen Raumfahrern. Zum ersten Mal überhaupt ist es gelungen, eine Rakete nicht nur ins All zu schießen, sondern auch wieder unbeschadet auf der Erde zu landen. Bei bisherigen Flügen in den Weltraum sind die Millionen Dollar teuren Trägerraketen als Schrott ins Meer gestürzt. Seit Jahren basteln private Unternehmen an wiederverwertbaren Raketen, um so die Raumfahrt wesentlich günstiger zu machen. Gelungen ist dies jetzt der Firma Blue Origin von Amazon-Chef Jeff Bezos. Die Rakete BE-3 hat wieder sanft auf der Erde aufgesetzt.

Vierjährige missbraucht

Vater in Salzburg verurteilt

Cobra-Einsatz im Lavanttal

"durchgedrehte" Kuh erschossen

Restaurant verbannt Fleischesser

...sie bekommen extra Raum!

3G: Kein Nachweis, kein Job?

Details zu neuer Regelung

Facebook ändert den Namen?

vielleicht bereits im Oktober

Anschlag in Wien

Täter ist unterstützt worden

Sohn will Mutter tauschen...

...gegen ein Messi-Trikot!

Inflation auf Zehn-Jahres-Hoch

Im September Anstieg auf 3,3%