Rakete landet zum ersten Mal auf Erde

(24.11.2015) Riesen-Jubel bei allen Raumfahrern. Zum ersten Mal überhaupt ist es gelungen, eine Rakete nicht nur ins All zu schießen, sondern auch wieder unbeschadet auf der Erde zu landen. Bei bisherigen Flügen in den Weltraum sind die Millionen Dollar teuren Trägerraketen als Schrott ins Meer gestürzt. Seit Jahren basteln private Unternehmen an wiederverwertbaren Raketen, um so die Raumfahrt wesentlich günstiger zu machen. Gelungen ist dies jetzt der Firma Blue Origin von Amazon-Chef Jeff Bezos. Die Rakete BE-3 hat wieder sanft auf der Erde aufgesetzt.

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert

Angekettet auf Bahngleis!

Hund überlebt dank Zugbremsung

Spiderman trifft Papst

sorgt für Aufsehen

Nach 1 Corona-Fall:

Stadt verordnet Maßnahmen

Spanferkel Statue ärgerlich

Tierschützer laufen Sturm

Wega Einsatz nach Streit

PKW-Lenker und Waffen