Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

(15.05.2021) Nicht weit von der österreichischen Botschaft in Tel Aviv ist heute eine Rakete eingeschlagen. Entwarnung gab es dann kurze zeit später auf Twitter – Alle Mitarbeiter der Botschaft seien in Sicherheit, teil die österreichische Botschafterin Botschafterin Hannah Liko mit.

Auch die israelische Armee hat am Samstag ihre Angriffe fortgesetzt – unter anderem wurde ein Hochhaus in dem internationale Medien untergebracht waren zerstört. Unter anderem waren in dem Gebäude der Katarische TV Sender Al Jazeera und die US-Nachrichtenagentur Associated Press untergebracht. Laut Mitarbeitern wurden sie aber im Vorfeld von Israel über den Angriff informiert und könnten das Gebäude noch rechtzeitig evakuieren.

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech