Rallye: Horror-Crash in Italien

(13.10.2014) Das Video, das wir dir am Ende dieser Story zeigen, ist wirklich nichts für schwache Nerven. Aber was ist passiert? Am Wochenende hat in Italien die „Jolly Rally Valle d'Aosta“ stattgefunden. Rallye-Pilot Pietro Scavone kann nach einer Kurve seinen Renault Clio einfach nicht mehr kontrollieren.

In dem kurzen Internet-Clip ist echter Rallye-Horror zu sehen: Das Auto kommt von der Piste ab, rast auf die Zuschauer am Streckenrand zu und überschlägt sich.

Viele haben das Schlimmste befürchtet. Aber: Niemand verletzt sich ernsthaft. Nur ein kleines Mädchen erleidet einen Schock, ist aber mittlerweile auch schon wieder am Weg der Besserung.

Teile dieses Video, wenn du deinen Freunden auch einen so aufmerksamen Schutzengel wünschst!

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet