Rangelei bei Bischofsbesuch

(03.06.2015) Wildes Handgemenge unter Geistlichen im Burgenland! Ein Besuch von Bischof Ägidius Zsifkovics in Großwarasdorf ist am Wochenende vollkommen eskaliert. Ein verärgerter Besucher attackiert plötzlich einen Ordensbruder, dieser schubst den Besucher dann noch weg. Hintergrund dürfte eine Personalentscheidung gewesen sein. Die Polizei kann die Situation schnell unter Kontrolle bringen. Ein Video von der geistlichen Rangelei ist aber auf YouTube gelandet und wird bereits tausendfach angeklickt.

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?