Ranghoher Polizist ist rassistisch?

polizei blaulicht sirene 611

(20.03.2018) Schwere Rassismus-Vorwürfe gegen einen ranghohen Polizisten! Es geht um Wolfgang Preiszler, ein FPÖ-Politiker und Leiter der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität. Diese Gruppe hat ja die Hausdurchsuchungen beim Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung durchgeführt.

Ranghoher Polizist rassistisch 2

Preiszler soll auf seiner Facebook-Page grausliche, rassistische Karikaturen und Inhalte rechtsextremer Quellen geliked und geteilt haben.

Es soll um echt heftige Seiten gehen...

Ranghoher Polizist rassistisch 3

Andreas Peham vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands:
"Wir reden da vom digitalen Untergrund. Hier geht es um rassistische Seiten, Antisemitismus und Verschwörungstheorien. Und Seiten auf denen Holocaust-Leugner gefeiert werden."

Sowohl die Polizei selbst, als auch die Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt sollen den Fall bereits prüfen.

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker

Kärnten: Brutale Home Invasion

Fahndung nach vier Tätern