Rapper Drake

Rekord in US-Charts

(16.03.2021) Rapper Drake ist der erste Künstler, der gleichzeitig auf den ersten drei Plätzen in den US-Charts eingestiegen ist. Der 34 Jahre alte Kanadier stieg mit den Liedern "What's Next" auf Platz eins, "Wants and Needs" auf Platz zwei und "Lemon Pepper Freestyle" auf Platz drei der Billboard Hot 100 ein, wie das Magazin "Billboard" berichtete, das die Charts herausgibt. Vor Drake hatten nur die Beatles und Ariana Grande diese Platzierungen überhaupt erreicht.

Mit "What's Next" gelang Drake zudem seine achte Nummer eins in den US-Charts. Mit den insgesamt drei neuen Songs kann er nun 45 Top-10-Platzierungen vorweisen.

(apa/fd)

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA