VIDEO: Rapper schießt sich ins Gesicht

(26.07.2016) Wie krank ist das denn? Der US-Rapper Kasper Knight hat sich selbst in Gesicht geschossen – und das vor laufender Kamera und mit voller Absicht. Anschließend stellt ein Kumpel von ihm das Video auf Facebook. Der Rapper hält sich offenbar in einem Auto die Pistole an die Wange und drückt ab. Und Sekunden später ist ein Einschussloch und viel Blut zu sehen.

Achtung: Dieses Video ist nichts für schwache Nerven!

Wildwechsel: Vorsicht!

Tiere bei Crash tonnenschwer

Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel

Streifenwagen-Crash: Prozess

Frau stirbt bei Horrorunfall

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas