VIDEO: Rapper schießt sich ins Gesicht

(26.07.2016) Wie krank ist das denn? Der US-Rapper Kasper Knight hat sich selbst in Gesicht geschossen – und das vor laufender Kamera und mit voller Absicht. Anschließend stellt ein Kumpel von ihm das Video auf Facebook. Der Rapper hält sich offenbar in einem Auto die Pistole an die Wange und drückt ab. Und Sekunden später ist ein Einschussloch und viel Blut zu sehen.

Achtung: Dieses Video ist nichts für schwache Nerven!

Geheime Funktion der PS1

nach jahren entdeckt

Merkur-Markt

wird zu Billa-Plus

Demi Moore Fashionweek

Überraschungsauftritt in Paris

25 kilo Sprengstoff

bei Pensionist gefunden

1000 Kücken tot

Großbrand im Stall

Covid Mutation im Abwasser

Befürchtungen bestätigt

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt