VIDEO: Rapper schießt sich ins Gesicht

(26.07.2016) Wie krank ist das denn? Der US-Rapper Kasper Knight hat sich selbst in Gesicht geschossen – und das vor laufender Kamera und mit voller Absicht. Anschließend stellt ein Kumpel von ihm das Video auf Facebook. Der Rapper hält sich offenbar in einem Auto die Pistole an die Wange und drückt ab. Und Sekunden später ist ein Einschussloch und viel Blut zu sehen.

Achtung: Dieses Video ist nichts für schwache Nerven!

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet