RAR: 42 Verletzte durch Blitzeinschlag

Festival 611

Das berühmte Rock-am-Ring-Festival am Nürburgring in Deutschland ist gestern von einer Gewitterfront überrascht worden. Und das Unglück passiert: Der Blitz schlägt in die Menschenmenge ein. 42 Besucher werden dabei verletzt, acht von ihnen schwer. Einer musste sogar wiederbelebt werden – erfolgreich, so die Veranstalter. Eineinhalb Stunden lang wird das Festival unterbrochen, 90.000 Fans müssen sich in Sicherheit bringen.

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert