Raser durch Handyclips überführt

(05.03.2018) Keinen Führerschein, dafür einen mächtigen Bleifuß! In Oberösterreich hat die Polizei einen jungen Raser geschnappt, der seine irren Fahrten auch noch stolz mit dem Handy gefilmt hat...

Raser durch Handyclips überführt 2

Der 18-Jährige ist in eine Verkehrskontrolle geraten, davongerast, wenig später aber gestoppt worden. Die Beamten haben sein Handy beschlagnahmt und darauf die Clips von seinen Wahnsinnsfahrten gefunden...

Raser durch Handyclips überführt 3

So ist der 18-Jährige unter anderem mit 114 km/h durchs Ortsgebiet und mit 225 km/h über die Autobahn gebrettert.

Dem Raser droht jetzt natürlich eine Anzeigen-Flut.

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?