Raser durch Handyclips überführt

(05.03.2018) Keinen Führerschein, dafür einen mächtigen Bleifuß! In Oberösterreich hat die Polizei einen jungen Raser geschnappt, der seine irren Fahrten auch noch stolz mit dem Handy gefilmt hat...

Raser durch Handyclips überführt 2

Der 18-Jährige ist in eine Verkehrskontrolle geraten, davongerast, wenig später aber gestoppt worden. Die Beamten haben sein Handy beschlagnahmt und darauf die Clips von seinen Wahnsinnsfahrten gefunden...

Raser durch Handyclips überführt 3

So ist der 18-Jährige unter anderem mit 114 km/h durchs Ortsgebiet und mit 225 km/h über die Autobahn gebrettert.

Dem Raser droht jetzt natürlich eine Anzeigen-Flut.

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal