Raubopfer erneut überfallen

Selber Täter!

(22.08.2022) Man sieht sich immer zweimal, doch mir wär lieber keinmal, keinmal mehr!

Das dachte sich wohl auch der 91-jährige, der in Wien-Wieden Opfer einer kuriosen Straftat wurde. Der Pensionist wird beim Geld abheben von hinten überfallen und ausgeraubt. Das Kuriose? Der Herr wurde erst drei Wochen zuvor ausgeraubt und das auch noch vom selben Täter!

Durch Fotos von Zeugen und Spuren an der Kleidung des Opfers konnte der Räuber am Keplerplatz festgenommen werden. Der Räuber hat aufgrund der hohen Beweislast bereits beide Taten gestanden.

(AS)

6-Jähriger ertrunken

30.000 € für Hinweise

Anschlag in Wien

Prozess gegen Kontaktmann

Drohnenangriff auf Kiew

Infrastruktur betroffen

Grausame Schweinemast

Betrieb kommt glimpflich davon

Schlafender Einbrecher im Auto!

Besitzerin unter Schock

Kommt die Maskenpflicht?

Corona-welle nimmt Fahrt auf

Diesel knackt 2-Euro-Marke

Tirol+Vorarlberg am teuersten

#klarnaschulden geht viral

Irrer TikTok-Trend