Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

(17.04.2021) Gestern Nachmittag, gegen 17 Uhr, überfällt ein noch unbekannter Täter eine 77-jährige Frau.

Der Täter lauert der Dame in einer Tiefgarage in der Lazarettgasse in Graz auf. Mit einer Schusswaffe bedroht er sie und verlangt Bargeld. Als sie es ihm gibt, flüchtet der Mann.

Er bewegt sich zunächst in östlicher Richtung zum Parkplatz einer Postfiliale, von dort setzt er mit einem Elektroroller seine Flucht fort!

Eine Alarmfahndung hat nichts ergeben. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach Zeugen! Hast du etwas gesehen? Dann wende dich bitte an das Kriminalreferat Graz unter folgender Telefonnummer: 059133/65/3333.

(th)

Raub2

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken