Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

(17.04.2021) Gestern Nachmittag, gegen 17 Uhr, überfällt ein noch unbekannter Täter eine 77-jährige Frau.

Der Täter lauert der Dame in einer Tiefgarage in der Lazarettgasse in Graz auf. Mit einer Schusswaffe bedroht er sie und verlangt Bargeld. Als sie es ihm gibt, flüchtet der Mann.

Er bewegt sich zunächst in östlicher Richtung zum Parkplatz einer Postfiliale, von dort setzt er mit einem Elektroroller seine Flucht fort!

Eine Alarmfahndung hat nichts ergeben. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach Zeugen! Hast du etwas gesehen? Dann wende dich bitte an das Kriminalreferat Graz unter folgender Telefonnummer: 059133/65/3333.

(th)

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3