Rauchen aufhören: 'Tetris' hilft

(10.03.2014) Wer mit dem Rauchen aufhören will, sollte 'Tetris' spielen. Klingt komisch, ist aber so, behaupten britische Forscher. Der Spieleklassiker soll das Verlangen nach einer Zigarette extrem stillen. Bei 'Tetris' muss der Spieler ja mit verschiedenen Bausteinen ganze Reihen bilden. Dabei haben sich die Testpersonen dermaßen konzentriert, dass sie auf die Zigarette regelrecht vergessen haben.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Das Zigaretten-Verlangen kommt in Schüben. Diese 'Heißhunger'-Phasen müssen übergangen werden. Und da spielt Ablenkung eben die wichtigste Rolle. Daher halte ich die Tetris-Methode für sehr brauchbar.

Lust auf eine Zigarette? Probier's doch mit einer Partie Tetris

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA

Gastro ohne Registrierung?

Verordnungsentwurf

China-Rakete

wie gefährlich ist sie?

Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

3,5 Meter Python auf Flucht

in Japan