Rauchen aufhören: 'Tetris' hilft

Zigaretten 2 611

(10.03.2014) Wer mit dem Rauchen aufhören will, sollte 'Tetris' spielen. Klingt komisch, ist aber so, behaupten britische Forscher. Der Spieleklassiker soll das Verlangen nach einer Zigarette extrem stillen. Bei 'Tetris' muss der Spieler ja mit verschiedenen Bausteinen ganze Reihen bilden. Dabei haben sich die Testpersonen dermaßen konzentriert, dass sie auf die Zigarette regelrecht vergessen haben.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Das Zigaretten-Verlangen kommt in Schüben. Diese 'Heißhunger'-Phasen müssen übergangen werden. Und da spielt Ablenkung eben die wichtigste Rolle. Daher halte ich die Tetris-Methode für sehr brauchbar.

Lust auf eine Zigarette? Probier's doch mit einer Partie Tetris

Happy Weltkatzentag

Wie cute sind diese Videos?

Tote bei Flugzeugunglück

Bruchlandung in Indien

Urlaubsfahrt = Beziehungsprobe

Jedes 2. Paar streitet

Nackter verfolgt Wildschweine

Lustige Bilder

Ein Bier namens Schamhaar

Wirbel um Branding

Trump findet sich „zu orange“

Er ist gegen Sparlampen

Corona-Ampel

Probebetrieb startet

Konzert mit 13.000 Fans

Erstes nach Corona geplant